Gärten im Herzogenried
Gärten im Herzogenried

Alles Wissenswerte über die Gartenfreunde

MANNHEIM-HERZOGENRIED e.V.

Diese Homepage soll zur Außendarstellung unseres Vereines dienen und des Weiteren Informationen für unsere Mitglieder bereitstellen.

 

Wir bitten um kreative Denkanstöße.

Viel Spaß auf unseren Seiten.

 

Die Vorstandschaft

Der VDG wird unterstützt von

AKTUELLES ​​

 Wir brauchen euch

03.09.2021

 

Liebe Gärtner/innen

wir werden am 02.10.2021 auf unserem Gelände der Daueranlage ein Herbstfest zu Gunsten unseres Vereines veranstalten. Hierbei benötigen wir Hilfe. Die Vorbereitung wird über die Woche davor verteilt so das jeder einmal die Möglichkeit hat zur Hand zu gehen. Am Veranstaltungstag (Beginn ab 13:00 Uhr ) werden Mitglieder zum besetzen der Stände benötigt. Ferner werden für den Nachmittag Kuchenspenden benötigt. Bitte meldet euch bei unserem Vorstand Bernd Hartmann zwecks Koordination und Bereitschat zum Mitwirken.        

 

Der Web Master macht Urlaub

24.07.2021

 

Liebe Gärtner/innen

Auch der Webmaster braucht einmal eine Auszeit. Da dieser seiner Frau versprochen hat dieses mal kein Laptop mit in den Urlaub zu schleppen wird die nächsten 3 Wochen nichts Neues erscheinen. Bis dahin eine gute Zeit.
            

 

Spende

23.07.2021

 

Liebe Gärtner/innen

 

Der Verein der Gartenfreunde Mannheim Herzogenried  sowie das Tierheim Mannheim freuen sich über eine Spende unserer ältesten Gärtnerin, Frau Ottilie Kunz, geb. 1928,  die gesundheitlich Ihren Garten abgeben musste.

 

Frau Kunz hat mich per Vollmacht gebeten diesen Betrag zu 50 % an das Tierheim Mannheim sowie 50 % für den neu erstellten Spielpatz zu spenden.

 

Der ermittelte Wert der Parzelle war 2300,--  €,  somit freuen wir uns über einen Betrag von 1150,-- €

 

Die Übergabe an das Tierheim war natürlich Coronakonform und  auch das Tierheim hat sich über diesen Betrag riesig gefreut.

 

Wir wünschen Frau Ottilie Kunz alles Gute und vor allen Dingen  Gesundheit. 

 

Die Vorstandschaft                             

 

Sommerpause

12.07.2021

 

Liebe Gärtner/innen,

 

die Vorstandschaft verabschiedet sich in die Sommerpause.

Wir wünschen allen einen erholsamen Urlaub und bleibt gesund.

 

Die nächsten Termine der Kassen- und Bürostunden werden rechtzeitig

bekannt gegeben.

 

Euer Vorstand

                              

 

Kassenenstunde - Bürostunde

28.06.2021

 

Aufgrund der sinkenden Fallzahlen und der Lockerungen der Regierung, hat die Vorstandschaft entschieden, das am 07.07.2021 von 16:30 bis 18:30 noch eine Kassen/Bürostunde unter freiem Himmel statt findet,  bevor wir dann in die Sommerpause gehen.

Für Pächter die noch offene Forderungen haben, gibt es hier noch einmal die Gelegenheit,  diese zu begleichen, sowie Probleme anzusprechen.                               

 

Rundschreiben vom Bezirksverband

19.06.2021

                               

Hallo liebe Mitglieder,

Aufgrund zahlreicher Anfragen hier einige Antworten, die allen helfen können.

Zu einer Hauptversammlung müssen immer ALLE Mitglieder eingeladen werden. Ohne Wenn und Aber. Und natürlich muss jedes Mitglied die Chance haben teilzunehmen. Auch wenn das aktuelle „Corona-Gesetz“ beschlussfähige Video Sitzungen zulässt, ist das in Gartenvereine wohl nicht durchführbar. Weil vielen Gärtnern einfach die technischen Möglichkeiten für die Teilnahme fehlen.

Wie sich das Infektionsgeschehen entwickelt, ist nicht vorhersehbar.

Aus diesem Grund empfehle ich allen Vereinen, Jahreshauptversammlungen für das nächste Frühjahr mal vorzusehen.

 

Die Ausnahmegenehmigung für „Planschbecken“ des Oberbürgermeisters von Mannheim, galt nur im letzten Jahr. Jetzt sind die Schwimmbäder wieder offen und auf die großen Pools im Kleingarten kann verzichtet werden. Nach Rücksprache mit dem Grünflächenamt, dürfen auch etwas stabilere Planschbecken aufgestellt werden. Chemische Zusätze zur Erhaltung der Wasserqualität sind, auch wenn sie angeblich biologisch abbaubar sind, verboten. Oder wollen wir jetzt den Chlor-Blumenkohl einführen.

 

Streng genommen ist das Anlegen von Schottergärten oder -beeten schon jetzt verboten. Die Landesregierung plant eine Verdeutlichung des Verbotes. Die unter den Schottersteinen ausgelegte Folie schädigt massiv den Boden. Schon allein aus diesem Grund sollten keine neuen Schotterbeete angelegt und bereits vorhandene zurückgebaut werden.

 

Mit abgebrannten Gartenlauben ist weiterhin zurechnen. Wir bitten Sie, appellieren Sie an ihre Mitglieder, dass die Lauben ordentlich versichert sind, d.h. über rund 15.000 Euro. Das spart im Schadensfall viel Ärger und Verdruss.

 

Drei Vereine aus dem alten Landkreis Mannheim haben die Mitgliedschaft im Bezirksverband Mannheim zum 31.12.2021 gekündigt. Hoffentlich war die Mitgliedschaft im Bezirksverband Mannheim nicht in der Satzung festgelegt. Ohne Beschluss einer Mitgliederversammlung, könnte das beim Registergericht zu Problemen führen. Ein so weitreichender Schritt kann, losgelöst von der Satzung, aber auch auf der nächsten Mitgliederversammlung von den Mitgliedern heftig diskutiert werden. An dieser Stelle noch eine Bitte, wenn Sie schon kündigen, dann bitte mir normalem Brief und nicht per Einschreiben.
Der neue „Bezirksverband“ wirbt mit schnellerer Information seiner Mitglieder und mehr Transparenz. Ein Verein lud zur Videokonferenz ein, auf der der Eintritt in den neuen Bezirksverband beschlossen werden sollte. Gleich zu Beginn der Sitzung musste die Tagesordnung geändert werden, weil kein Beschluss gefasst werden konnte. Dabei verschwieg die Vorsitzende geflissentlich, dass sie in dem neuen Verband bereits stellvertretende Vorsitzenden ist. Als ich das offenbarte wurde die Dame etwas ungehalten und bezichtigte das Amtsgericht eines Verstoßes gegen den Datenschutz. Unter Transparenz verstehe ich etwas anderes.

Info vom Verband

19.06.2021

                                  

Liebe Leute,

schlechte Nachricht: Soeben habe ich die ersten Exemplare der Grünen Reiswanze in meinem Kleingarten im Lohgraben gefunden. Das Insekt ist ein ernstzunehmender Schädling, der an Tomaten, Kartoffeln, Bohnen, Beeren, Obst, Mangold und vielem mehr saugt und großes Unheil anrichtet. So fiel vor zwei Jahren ein großer Teil der Tomatenernte im Gemeinschaftsgarten Bockensatz/Landau der Grünen Reiswanze zum Opfer. Infolge der Erderhitzung konnte das vermutlich aus Ostafrika stammende Tier bei uns heimisch werden. Während z.B. Blattläuse durch eine Vielzahl von Fraßfeinden in Schach gehalten werden, muss sich die heimische Natur auf die Grüne Reiswanze erst noch einstellen. Weitere Infos im Anhang. 

 

Als Gegenmaßnahmen helfen derzeit nur feinmaschige Netze zum Schutz der Pflanzen sowie konsequentes Absammeln und Töten der Tiere (Achtung - Stinkwanze), ansonsten droht den Gärten im Sommer eine Wanzenschwemme.

 

Bitte gebt/geben Sie die Information an andere KleingärterInnen weiter. 

Neue Spielgeräte

27.05.2021

                                  

Heute war es soweit

 

daß die neuen Spielgeräte auf unserem Spielplatz in der Daueranlage aufgestellt wurden. Die alten hatten über die Jahre ihre Zulassung verloren und mussten Stück für Stück abgebaut werden. Nun sind die neuen eingetroffen und der Spielplatz erstrahlt in neuem Glanz.

Weiter Bilder in der Rubrik Aktuelle Bilder

Neues aus der Daueranlage

01.05.2021

                                  

Vorstand setzt Idee um

 

Wie sicherlich manchem schon aufgefallen ist hat sich an der Terrasse unserers Vereinshauses einiges getan. Die Idee unseres Vorstandmitgliedes Volker wurde umgesetzt. An der Seitenfront bis zur Treppe der Terrasse wurde ein neues Staudenbeet gebaut und angelegt. Dies soll für das Wohl von Mensch und Tier sorgen. Viele Mitglieder haben im Rahmen ihres Arbeitseinsatz dabei mitgewirkt.  Ausserdem bewirbt sich unser Verein mit diesem Projekt bei einer Ausschreibung der Stadt Mannheim zum Schutz und Erhalt unserer Insekten.

Weiter Bilder in der Rubrik Aktuelle Bilder.

HINWEIS !

01.05.2021

                                  

Der Vorstand weißt darauf hin

 

Lieber Gärtner/innen

Die Gartensaison hat bereits am 1.04.2021 begonnen. Wir bitten dich, die Pergola bis spätestens 07.05.2021  komplett zu öffnen.

 

Mit gärtnerischem Gruß

Der Vorstand

Wir trauern um unseren Gartenfreund Jean Hanen 

22.04.2021

                                  

Wie uns heute mitgeteilt wurde ist unser langjähriger Gartenfreund und Obmann der Anlage 1862 ,nach langer Krankheit, von uns gegangen. Wir werden ihn vermissen.

 

 

 

 

 

 

 

Brandstiftung in der Daueranlage ?

15.03.2021

                                  

Die Polizei ermittelt

 

Heute hat der Super Gau für jeden Gärtner in unserer Daueranlage stattgefunden. Ein Gartenhaus ist in der Daueranlage bis auf die Grundmauern abgebrannt. Auch der Feuerwehreinsatz konnte dabei nichts mehr retten. Lediglich ein Übergreifen auf weitere Gärten konnte verhindert werden. Die Kriminalpolizei ermittelt da sie von Brandstiftung ausgeht. 

Daher der Aufruf an alle Gärtner: Wer hat ungewöhnliches in unserer Anlage wahrgenommen. Jeder kleine Hinweis zählt.

 

Liebe Gartenfreunde seit wachsam wer sich in unserer Anlage aufhält, daß so etwas nicht noch einmal vorkommt.

 

Weitere Bilder in der Rubrik

"Aktuelle Bilder "

 

Mitteilung an alle Gärtner

04.03.2021

                                  

!!! Achtung !!!

 

Wir bitten alle Gärtner/innen Ihre Wasserhähne zu schließen. 

Gartendienste für 2021 jetzt online.

20.02.2021

                                  

In der Rubrik Gartendienste findet ihr für alle 3 Anlagen die jeweiligen Einteilungen der Gärten für 2021.

Erste Info für 2021

20.01.2021

                                  

 

!!! Grünschnittcontainer !!!

                     am

22.03.2021 bis 23.03.2021

 

„Die Hygienevorschriften sind unbedingt einzuhalten“

 

Ein gutes Jahr 2021

27.12.2020

                                  

wünschen wir allen unseren Mitgliedern sowie deren Angehörigen. Vor allem Gesundheit und das 2021 besser wird als 2020.

 

Besucher seit Start am 03.06.2017

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verein der Gartenfreunde Mannheim-Herzogenried e. V. Gründungsjahr 1910